Ein schönes Bilderbuch zu einem noch schöneren Kinderfilm auf Netflix: „Rote Robin“ von Dan Ojari

Rote Robin ist eine Geschichte, die wunderbar in die Weihnachtszeit passt, weil sie in dieser Zeit spielt. Aber Weihnachten ist nicht Thema des Buches. Es geht um das Rotkehlchenmädchen Robin, dass frisch geschlüpft von einer Mäusefamilie adoptiert wurde. Als sie größer wird, versucht sie immer mehr, wie eine Maus zu sein, was aber total schiefgeht,„Ein schönes Bilderbuch zu einem noch schöneren Kinderfilm auf Netflix: „Rote Robin“ von Dan Ojari“ weiterlesen

Ein Bilderbuch gegen irrationale Ängste: „Wer niest denn da?“ von Afsaneh Sanei

Wer niest denn da? Ist ein Bilderbuch, das perfekt in die Phantasiewelt von Kindern hineintaucht. Es geht um Finn, der mit deinen (Stoff-) Tierfreunden in der Badewanne spielt. Als sie ein lautes Geräusch hören, bekommen alle Angst und gehen der Sache gemeinsam auf den Grund, bis sie am Ende herausfinden, dass es gar nichts gibt,„Ein Bilderbuch gegen irrationale Ängste: „Wer niest denn da?“ von Afsaneh Sanei“ weiterlesen

Ein Kinderbuch über das Erinnern: „Deckel drauf und aufbewahrt“ von Vera Brosgol

Deckel drauf und aufbewahrt ist ein unheimlich liebenswertes Bilderbuch aus dem @emfverlag. Mich hat es aufgrund seiner Bilder auf den ersten Blick schon überzeugt. Sie sind großformatig, schlicht, farbenfroh, und ich finde es toll, dass die Protagonistin Frida BiPOC ist. Weil das einfach normal sein muss in Kinderbüchern. Die Geschichte ist auch wunderschön, gerade weil„Ein Kinderbuch über das Erinnern: „Deckel drauf und aufbewahrt“ von Vera Brosgol“ weiterlesen

Ein beeindruckendes Bilderbuch gegen den Krieg: „Warum?“ von Nikolai Popov

Ich habe dieses Buch gemacht, weil mir scheint, dass Kinder, die die Sinnlosigkeit des Krieges begreifen und die sehen, wie leicht man in einen Kreislauf der Gewalt hineingezogen werden kann, künftig zu einer Kraft für den Frieden werden können. Ich hoffe auch, dass Erwachsene, die das Buch mit Kindern teilen, ihre eigenen Gedanken über die„Ein beeindruckendes Bilderbuch gegen den Krieg: „Warum?“ von Nikolai Popov“ weiterlesen

Ein schönes und lustiges Kinderbuch: „Ella spricht tausend Sprachen“ von

Dieses Bilderbuch kann man super Kindern ab ca. 4 Jahren vorlesen. Die großformatigen Bilder sind kindgerecht und farbenfroh und laden zum Entdecken ein. Der Text ist einfach geschrieben und voller Humor. Meine 9 jährige Tochter hat es selbst gelesen und hat natürlich die Sprachen selbst ausprobiert. Es hat sie oft zum Lachen gebracht. Die Geschichte„Ein schönes und lustiges Kinderbuch: „Ella spricht tausend Sprachen“ von“ weiterlesen

Ein wunderschönes Bilderbuch über die Nordlichter: „Das Nordlichtwunder“ von Yuval Zommer

„Das Nordlichtwunder“ ist ein wirklich zauberhaftes Bilderbuch, das definitiv von den wundervollen Illustrationen und Zeichnungen lebt. Die Farben sind herrlich und so harmonisch, und sie passen ganz wunderbar in die Winterzeit. Ich kann mir richtig gut vorstellen, was an dunklen Winterabenden vorzulesen. Die Geschichte ist ganz schnell erzählt: Die Nordlichter erzählen, dass sie aus den„Ein wunderschönes Bilderbuch über die Nordlichter: „Das Nordlichtwunder“ von Yuval Zommer“ weiterlesen

Dieses Kinderbuch ist wirklich wunderschön: „Der Baum in mir“ von Corinna Luyken

Der Baum in mir ist ein richtiges Kunstwerk. Auf den ersten Blick hat mich das Cover durch das kräftige Pink noch nicht überzeugen können, aber als ich das Buch aufgeschlagen habe, war ich schockverliebt.Das Pink und weitere sehr knallige Farben ziehen sich durch das ganze Buch, und die Bilder dieses großformatigen Buches sind dadurch wirklich„Dieses Kinderbuch ist wirklich wunderschön: „Der Baum in mir“ von Corinna Luyken“ weiterlesen

Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink

Dieses Bilderbuch ist wirklich klasse! Es ist eine Momentaufnahme in Jules Leben, in der aber in Jules Gedanken unheimlich viel passiert.  Eigentlich ist ihr ja nur der Apfelsaft umgefallen, aber das löst bei Jule im wahrsten Sinne des Wortes eine Gedankenkette aus. Sie überlegt, was wäre, wenn Dinge nach oben fallen würden, und schon ergibt„Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink“ weiterlesen

Ein Bilderbuch ohne Text – großartig! „Sommer“ von Jihyun Kim

Ich LIEBE dieses Bilderbuch! Man findet darunter überhaupt keinen Text, aber dennoch eine wunderschöne Geschichte. Ein Junge (wobei es so gezeichnet ist, dass es ebenso ein Mädchen sein könnte) fährt mit seinen Eltern an einem Sommertag auf eine Reise. Ich denke, zu den Großeltern. Er macht sich von dort aus mit seinem Hund auf den„Ein Bilderbuch ohne Text – großartig! „Sommer“ von Jihyun Kim“ weiterlesen

So ein schönes Bilderbuch: „Wird schon schiefgehen, Ente!“ von Daniel Fehr

Heute möchte ich euch ein ganz zauberhaftes #bilderbuch vorstellen: „Wird schon schiefgehen, Ente!“ Was ich an diesem Buch so liebe? Dass es so unaufgeregt ist! Eigentlich passiert darin nämlich gar nichts. Ente und Maus bekommen einen Brief von Biber, in dem steht, dass er einen neuen Damm gebaut hat. Also gehen sie ihn besuchen. Das wars schon.„So ein schönes Bilderbuch: „Wird schon schiefgehen, Ente!“ von Daniel Fehr“ weiterlesen