Ein günstiges und gutes Kindersachbuch: „Frauen, die die Welt veränderten“ von Dela Kienle, Cordula Thörner und Chris Rowland

Meine Freundin hat mir heute dieses Buch mitgebracht und ich finde es wirklich gut! Es behandelt in Kurzform 58 starke Frauen. Die meisten haben eine Seite Text bekommen, auf der man die wichtigsten Fakten über sie findet.

Die Texte sind kindgerecht geschrieben und enthalten gute Erklärungen. Außerdem sind auch „aktuelle“Frauen darin zu finden, z.B. Michelle Obama und Angela Merkel.

Es gibt bereits einige Bücher zu diesem Thema, z.B. die Night stories für rebel girls. Die sind besser und ausführlicher,  aber auch wesentlich teurer.

Das Buch „Frauen, die die Welt veränderten“ aus dem #carlsenverlag ist mit 5 Euro dagegen ein Schnäppchen.

Kurzbeschreibung:

Frida Kahlo, Miriam Makeba und Rosa Parks. Immer wieder gibt es Menschen, die etwas in der Welt bewegen.

Wer sind sie und wie haben sie das geschafft? In welcher Zeit lebten sie und unter welchen Bedingungen? Für dieses kompakte Buch wurden 58 starke Frauen aus Politik, Kunst, Gesellschaft, Sport und weiteren Lebensbereichen informativ und unterhaltsam beschrieben und schwungvoll illustriert. Vorhang auf für die starken Frauen! Und sogar für nicht ganz so echte Heldinnen wie Hermine Granger und Katniss Everdeen war noch ein bisschen Platz …

Für Menschen ab 8 Jahre.

ISBN: 978-3-551-25228-9

Seitenzahl: 48

Verlag: Carlsen

Preis: 5,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: