Ein Bilderbuch ohne Text – großartig! „Sommer“ von Jihyun Kim

Ich LIEBE dieses Bilderbuch! Man findet darunter überhaupt keinen Text, aber dennoch eine wunderschöne Geschichte.

Ein Junge (wobei es so gezeichnet ist, dass es ebenso ein Mädchen sein könnte) fährt mit seinen Eltern an einem Sommertag auf eine Reise. Ich denke, zu den Großeltern.

Er macht sich von dort aus mit seinem Hund auf den Weg in die umgebende Natur. Er springt in einen See und taucht, liegt danach in der Sonne, schaut sich den Sternenhimmel an und kommt zum gemeinsamen Abendessen zurück.

Das Buch ist komplett in sanften Grautönen gezeichnet. Und es verströmt ein großartiges Gefühl von Sommer und Freiheit. Man „liest“ dieses Buch und spürt eine Sehnsucht danach, das gleiche zu erleben wie dieses Kind.

Ich finde, dieses Buch ist Kunst. Wunderschöne, berührende Kunst. Und jedes Kind kann es verstehen, denn die Botschaft ist universell, und jeder von uns sehnt sich nach solcher Freiheit. Dieses Buch ist ein wahrer Schatz!

ISBN: 978-3-8251-5275-8

Seitenzahl: 56

Alter: ab 5 Jahre

Verlag: Urachhaus

Preis: 16,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: