Wollt ihr euch mal an die türkische Küche wagen? Dann schaut euch mal das Kochbuch „Türkiye“ von Aynur an

Es wird mal wieder Zeit, euch ein Kochbuch vorzustellen.

Ich liebe es ja, in Rezepten aus anderen Ländern zu stöbern, sie auszuprobieren und mich inspirieren zu lassen. Und ich habe türkische Freunde, bei denen ich schon manche Gerichte probieren durfte. Nach ihrer „Anleitung“ habe ich auch schon mal Börek gemacht, was gerade bei meinen Kindern sehr gut ankam.

Darum habe ich mich auch an dieses Kochbuch mit Rezepten aus der türkischen Küche gewagt und bin ganz begeistert.  Die Rezepte sind viel einfacher, als ich erwartet hatte, und ich war überrascht, darin auch eine Menge fleischlose Gerichte zu finden. Das kommt meinem vegetarischen Kind auch sehr entgegen.

Viele Gerichte sind mit Peperoni, was außer mir hier keiner isst, aber die Gerichte schmecken auch ohne sehr gut (und zu meiner Portion füge ich einfach später noch welche hinzu).

Dieses Buch hat eine schöne Mischung von Rezepten für jede Mahlzeit. Auch für sehr leckeres Gebäck. Die Rezepte sind sehr übersichtlich gedruckt, man „verrutscht“ nicht beim Lesen, wenn man während des Kochens mal nachlesen muss. Und die Fotos der Gerichte sind sehr ansprechend.

Ein Kochbuch, das meiner Familie sehr gut gefällt!

Kurzbeschreibung:

Viel mehr als nur Döner – original türkische Küche, die man so noch nicht kennt.  

Fast so schön wie Urlaub! Mit diesem Buch kommen Türkei- und Kulinarik-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Aynur Sahin vom beliebten YouTube-Kanal Meinerezepte lädt zu einer kulinarischen Reise durch die Heimat ihrer Familie ein.

  • YouTube-Star Aynur Sahin verrät 60 LieblingsrezepteBeliebte Klassiker treffen auf köstliche Überraschungen aus der türkischen Küche
  • Vielfalt auf dem Teller: Hauptgerichte mit Fisch, mit Fleisch und vegetarisch, erfrischende Getränke, Türkisches Frühstück, Beilagen, Süßspeisen, knuspriges Gebäck und, und, und!
  • Aufregende Aromen lassen Urlaubsfeeling auf dem Teller entstehen

Ein Fest für die Sinne! Die Türkei hautnah erleben.

Wer bereits in der Türkei war, weiß, dass es hier viel mehr zu entdecken gibt als Döner. Und mit Aynurs Kochbuch holt man sich diese Vielfalt in die eigene Küche. Mit Gerichten wie Adıyaman Besni Tavası (Geschmortes Lammfleisch mit Gemüse), Lahmacun und frischem Bulgur-Salat bekommt man jeden an den Tisch gelockt. Und hast du schon einmal Hähnchen-Joghurt-Suppe probiert? Wer dann noch Platz im Magen hat, verwöhnt sich mit süßen Schlemmereien wie Baklava oder Künefe. Für all das und mehr muss man nicht in die Türkei reisen, sondern kann es sich mit Aynurs Hilfe bequem direkt nach Hause holen. In diesem Sinne: Afiyet olsun!

ISBN: 978-3-7459-0619-6

Seitenzahl: 160

Verlag: EMF Verlag

Preis: 20,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: